ZDFtivi | logo! - Entdeckerreise rund um neue Energien

Das logo!mobil war in einem Dorf in Brandenburg, das komplett durch neue Energien versorgt wird. Die Klasse 4c der Grundschule Mittenwalde in Feldheim geht auf Neue-Energien-Reise und logo! war dabei.


Die 4c auf Technik-Exkursion- und das Fernsehen war dabei!
Als am 25.April der Bus mit der 4c Richtung Treuenbrietzen/Feldheim aufbrach, war die Aufregung der Schüler nicht zu übersehen.
Das ZDF hatte sich angekündigt und wollte die Exkursion der Klasse ins energieautarke Dorf begleiten, filmen und Interviews mit den Kindern führen. Von alternativen Energien hatte die 4c schon im Sachunterricht gehört und wollte sich nun auch vor Ort von den Möglichkeiten, Strom aus Wind,
Sonne und Biogas zu gewinnen, überzeugen.
Nach einer kurzen Einführung ging es ab in den Bauch eines riesigen Windrades. Ganz schwindelig wurde einem beim Blick nach oben. Anschließend wurde mit Hefe und einem Einmalhandschuh experimentiert und die Funktionsweise einer Solaranlage am echten Modell erklärt. Und zwischendrin rief es immer wieder: „Halt, nochmal, die Einstellung brauchen wir noch von einer anderen Seite!“ Die Kameraleute des ZDF waren sehr nett und alle Schüler durften ins Mikrofon Meinungen kundtun. Zum Schluss war Filmmaterial für 2 Stunden gesammelt, der Kopf voller neuer Eindrücke, aber nur Platz für einen 2 minütigen Beitrag in der LOGO-Sendung. Den kann man sich hier nochmals anschauen:

Logo1

Logo2

Logo3


J.Flemig
Klassenlehrerin der 4c
Grundschule Mittenwalde